07.02.2017, 14:07 Uhr

Stadt Wels bietet buntes Semesterferienprogramm

Ein Billardkurs mit Paul Schopf steht auf dem Programm. (Foto: Paul Schopf)

Zahlreiche Angebote stehen den Kindern auch heuer zur Verfügung.

WELS. Damit in den Semesterferien keine Langeweile aufkommt, hat die Dienststelle Jugend des Magistrates für den Zeitraum von 20. bis 25. Februar ein buntes Programm auf die Beine gestellt.
Wer sich gerne auf Glatteis begibt, kann dies von 20. bis 23. Februar jeweils ab 9.15 Uhr bei den professionellen Eislaufkursen auf der Kunsteisbahn tun. Informationen dazu gibt es unter 07242 235 6901. Die nächste Eisdisco findet am 25. Februar von 19.00 bis 21.45 Uhr statt. Das Welldorado-Hallenbad ist von 20. bis 24. Februar jeweils am Vormittag Schauplatz der beliebten Schwimmkurse der Swim Academy. Anmeldungen und Infos unter 0650 560 07 89. Hinkommen und mitmachen gilt hingegen für die kleinen Schwimmer bei den lustigen Wasserspielen für Kinder am 21. Februar ab 14.00 Uhr im Lehrschwimmbecken.
Kleine Tierdetektive von sechs bis zehn Jahren erfahren am 22. Februar von 10.00 bis 11.30 Uhr im Tiergarten alles Wissenwerte über das Leben der Zootiere im Winter. Und auch Sportskanonen kommen auf ihre Kosten. Kurse zur Gewaltprävention und Selbstverteidigung stehen am 20. und 21. Februar jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr (sechs bis zehn Jahre) beziehungsweise von 13.00 bis 15.00 Uhr (elf bis 14 Jahre) in der WingTsun Akademie auf dem Programm. Außerdem finden am 21. und 23. Februar jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr Skateboardkurse in der Skaterhalle am Messegelände (Messehalle L1) statt. Einen Billardkurs gibt Profi Paul Schopf am 20. Februar von 8.30 bis 12.30 Uhr im Niners Billard
Anmeldung zu den vier letztgenannten Kursen unter 07242 235 6180. Das Programm gibt es auch unter www.wels.gv.at. Jugendreferent Vizebürgermeister Gerhard Kroiß zeigt sich zufrieden: "Bei diesem abwechslungsreichen Semesterferienprogramm ist mit Sicherheit für viele junge Welser das Richtige dabei. Ein Dankeschön an die Organisatoren für die Vorbereitung!"

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.