31.01.2018, 00:30 Uhr

Uhren und Schmuck

Holzkernuhren zeigen eine einzigartige Maserung. (Foto: Foto: Ploner)

Was könnte besser geeignet sein, die eigene Persönlichkeit zu unterstreichen, als edler Schmuck?

WELS. Josef Gundacker, Geschäftsführer des gleichnamigen Juweliergeschäfts in der Welser Innenstadt, präsentiert daher aktuelle Trends und Neuheiten.

"Große Nachfrage besteht zur Zeit an Holzkernuhren.", so Gundacker: "Diese wunderschönen Uhren kombinieren hohen Tragekomfort und geringes Gewicht mit Nachhaltigkeit und Design." Hochwertige Rohstoffe und eine einzigartige Maserung machen jede Uhr zum Unikat.

Im Trend liegen auch Uhren mit Milanaise-Band. Diese Uhren, die bereits Ende der siebziger Jahre modern waren, zeichnen sich durch feingliedrige, angenehm zu tragende Bänder aus und wirken äußerst elegant.

Ganz neu ist Silberschmuck von Florian-Julian Fichtinger, einem österreichischen Designer. "Fichtinger legt bei seinem Schmuck großen Wert auf qualitativ hochwertige Verarbeitung. Ein sehr beliebter, feiner, edler Designerschmuck." erklärt Gundacker.

Bei den Eheringen setzt die Firma Gerstner neue Trends. Der Verlobungsring dient als Vorsteckring zum Ehering und passt direkt in diesen hinein. Erhältlich sind die Ringe in den Farben Weiß-, Gelb- und Roségold.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.