19.01.2018, 16:44 Uhr

VERNISSAGE MASTERS OF ANIMALS

Wann? 01.02.2018 18:00 Uhr

Wo? Medien Kultur Haus Wels, Pollheimerstraße 17, 4600 Wels AT
Foto: Medien Kultur Haus
Wels: Medien Kultur Haus Wels | 

Die über einen langen Zeitraum vorbereitete Ausstellung „MASTERS OF ANIMALS“ präsentiert einige der gefragtesten KinderbuchillustratorInnen und eröffnet einen Blick hinter die Kulissen bei der Entstehung der Buchprojekte.

Sehr stolz sind wir, neben den genialen IllustratorInnen Nadia Budde, Nele Brönner, Jörg Mühle und Peter Brown, mit Axel Scheffler einen der derzeit weltweit erfolgreichsten Illustratoren (u.a. Zeichner des Grüffelo) mit dabei zu haben.

Wir gehen in der Ausstellung der Frage nach, wie Tierfiguren entstehen, wie Geschichten entwickelt werden und die Arbeitsabläufe aussehen. Es werden Skizzen, Originalzeichnungen, Wandmalereien und speziell vom Medien Kultur Haus produzierte Filme zu sehen sein.
 Eine Ausstellung sowohl für Kinder und Jugendliche (Leseecke, Zeichentische, Bilderbuchkino,...) als auch für Erwachsene (viele Originale und Dokumentationen).

Zu „MASTERS OF ANIMALS“ bieten wir ein umfangreiches 
Begleit- und Vermittlungsprogramm an: 
Zeichenworkshops mit Erfolgsgarantie (für Tiere wie Tiger, Bären oder Monsterwesen), die Produktion von kleinen Heftchen mit Tiergeschichten, gemacht von Kindern für Kinder, nach dem Vorbild des Buchkinder-Projekts / Leipzig und einen Workshop „Geschichten vorlesen“. Wir freuen uns über viele BesucherInnen jeden Alters!






Ausstellungsdauer: bis 6. Mai 2018
Öffnungszeiten: Mi-So 15-19 Uhr

MASTERS OF ANIMALS – Kinderbuchillustration vom Feinsten!

Begleit- und Vermittlungsprogramme
für alle Interessierten und diesmal vor allem für Kinder!




Donnerstag 1. Februar 2018, 18:00 Uhr

Im Rahmen der Vernissage - "MASTERS OF ANIMALS" Bilderbuchkino live mit Lukas Weiß (das Welser Schauspieltalent mit der Oskar-Werner-Stimme)
liest Geschichten für Kinder (ab 4 Jahren) von den IllustratorInnen der Ausstellung.
Die Bilder werden live zur Lesung projiziert.

Samstag 3. Februar 2018, 14:00 – 16:00 Uhr
Zeichenworkshop „Großstadttiere“ - für alle von 3 – 99 Jahren mit Nadia Budde (mehrfach ausgezeichnete Autorin und Illustratorin Deutschen Jugendliteraturpreis, Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis uvm.) „Wilde Tiere in der Großstadt“ - sie plündern die Mülltonnen, lernen ganz neue Geräusche zu machen, um sich im Autolärm zu verständigen und bauen ihre Höhlen oder Nester in Vorgärten und Hinterhöfen. Manchmal nerven sie die menschlichen Städter, oder aber erfreuen sie mit ihrer Botschaft: „Ihr seid nicht allein im Dschungel der Großstadt!“
Unkostenbeitrag: €20,- // Ermäßigung auf Anfrage
Anmeldung v.url@medienkulturhaus.at




Sonntag 11. Februar 2018, 15:00 – 17:00 Uhr
„Bilderbuchkino und Zeichentisch“
Ein besonderes Erlebnis im extra eingerichteten Bilderbuchkino in der Galerie der Stadt Wels. Im abgedunkelten Raum wird den Kindern eine Geschichte vorgelesen, die Bilder werden dabei an die Wand projiziert. Anschließend kann man eigene Ideen am Zeichentisch selbst umsetzten.

Unkostenbeitrag: €7,- //
Anmeldung v.url@medienkulturhaus.at

Freitag 16. März 2018, 18:00 Uhr
Buchpräsentation „Kurt der Bär, ist viel zu ...“
Eine Neuerscheinung, druckfrisch aus dem Verlag Antje Kunstmann.
PENG erzählt über die Entstehung seines Buches und über weitere Ideen!
Eintritt frei!

Sonntag 18. März 2018, 14:00 – 16:00 Uhr
„Der Tiger in mir!“ - Workshop Tiere malen

Nele Brönner (gerade kam ihr Buch „Das Tigerei“ in den Handel) weiht euch in die Kunst des „Tiger-Zeichnens“ ein.
Von 3 – 99 Jahren  
Unkostenbeitrag: €20,- // (Ermäßigung auf Anfrage)
Anmeldung v.url@medienkulturhaus.at

Mittwoch 21. März 2018, 19:30 Uhr
„Die 10 häufigsten Fragen an einen Comiczeichner“
Nicolas Mahler
(international renommierter Comiczeichner) besucht uns im Rahmen des Festivals Nextcomic. Die Figuren von Nicolas Mahler haben keine Augen, keine Ohren, keine Münder – aber sie haben zweifellos Charakter.Nach dem Gespräch - privater Bücherflohmarkt vergriffener Mahler Bücher.

Nextcomic@Medien Kultur Haus hosted by Experiment Literatur



Darüber hinaus laufende Vermittlungsprogramme für Schulklassen, Horte und Kindergärten (auf Anfrage)

>>> Workshop: In jedem Fleck sind Wesen versteckt!
Vielleicht ein Mittel-Nasen-Flügel-Wurm mit Krallen, mit Froschbeinen und einem Schwanz so ringelig wie Krausehaar? Oder findest du was anderes?
Wir zeichnen Tiere und Wesen, die es noch nie gab, erfinden Namen und Eigenschaften für den Zoo der fantastischen Insekten-Wurm-Säuger!



>>> Workshop: „Dieses Bilderbuch habe ich selbst gemacht!“
Schüler und SchülerInnen bringen ihre eigene Geschichte gezeichnet und geschrieben zu Papier. Dazu Titel und ein Einband und fertig ist das erste eigene Bilderbuch.

>>> Trickfilm mal anders
Wir lassen Figuren der Ausstellung durch Animation lebendig werden.

Alle Vermittlungsprogramme beinhalten auch eine Führung durch die Ausstellung.
Dauer je 3 Stunden // Termine nach Vereinbarung: v.url@medienkulturhaus.at
Kosten €5,- / SchülerIn // ab 5 Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.