26.05.2017, 10:06 Uhr

Woody Black 4 zu Gast im Schlachthof Wels

(Foto: Woody Black 4)
WELS. Am 6. Juni um 20.00 Uhr kommt Woody Black 4 in den Alten Schlachthof Wels. Die vierköpfige Band, bestehend aus Oscar Antoli, Daniel Moser, Stephan Dickbauer und Leonhard Skorupa, erforscht gezielt sämtliche musikalische Stilmittel, welche die zeitgenössische Kompositionspraxis in den letzten Jahrzehnten mit schwarzem Holz eingebracht hat. Der warme Klang wird als solcher bewusst eingesetzt, zerbricht, explodiert beziehungsweise verdünnt sich gelegentlich, sodass eine große stilistische Bandbreite im musikalischen Schaffen gewährleistet wird. Ein Bassklarinettenquartett also, das sich stilistisch im Dunstkreis des modernen Jazz unter Rücksichtnahme gelegentlicher avantgardistischer Exkurse bewegt.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.