03.07.2017, 10:37 Uhr

27. Runde der VIP-Radtour führte von Thalheim zum Almsee

Die 27. VIP-Radtour führte von Resch & Frisch in Thalheim bis nach Grünau/Almtal. (Foto: Schmidberger)
WELS. Am 1. Juli fand die 27. Ausgabe der traditionellen VIP-Radtour statt. In Thalheim startete die Reise. Nach Eberstalzell, Pettenbach und Viechtwang erreichten die Teilnehmer nach etwa 50 Kilometern Grünau/Almtal. Im Romantikhotel Almtalhof fand die Tour einen gemütlichen Ausklang. Max Knall mit seiner Harley Davidson, August Oberndorfer mit seinem Haflinger-Cabrio sorgten für eine sichere Betreuung. Stadtpolizeikommandant Klaus Hübner entsendete eine Polizeistreife, der das Feld anführte. "Das war unser Prolog zum Auftakt der Österreichrundfahrt", sagte Manfred Hochhauser (Welser Heimstätte) zur Einstimmung auf die Zieleinfahrt der Radprofis am kommenden Samstag in Wels. Organisiert wurde die Radtour von WK-Leiter Manfred Spiesberger und Radsportpräsident Paul Resch.

Fotos: Schmidberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.