27.06.2017, 10:16 Uhr

Eine Zeitreise ins Mittelalter

Für die Kids stand auch eine Fackelwanderung auf dem Programm. (Foto: VS 1 Marchtrenk)

Die Schüler der dritten Klassen der VS 1 Marchtrenk begaben sich auf der Burg Kreuzen auf Schnitzeljagd.

MARCHTRENK/BAD KREUZEN. Die dreitägigen Projekttage der 3b-, 3c- und 3d- Klasse der Volksschule 1 Marchtrenk auf der Burg Kreuzen im Mühlviertel standen ganz im Zeichen des Mittelalters.
Die Schüler machten eine Schnitzeljagd, hörten Geschichten beim Lagerfeuer und machten eine Fackelwanderung. Neben Abenteuerspielen, Kooperationsaufgaben und Kreativworkshops boten die Betreuer auch noch ein mittelalterliches Turnier an. Ein einzigartiges Erlebnis für die Schüler und Lehrer.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.