20.10.2014, 11:15 Uhr

Erstes Event in der neuen Messehalle

Harald Benesch, Messepräsidentin Doris Schulz, Richard Stögmüller beim ersten Event in der neuen Welser Messehalle. (Foto: Heidenberger)

Benesch/Stögmüller feierte die Eröffnung einer neuen Messehalle.

WELS (nl). Das Architekturbüro Benesch/Stögmüller aus Wels ist mit der Planung und Errichtung von Großprojekten erfolgreich. Insgesamt konnten seit der Gründung vor 19 Jahren bereits weit über 100 Projekte realisiert werden. Aktuell wurde gerade der Neubau der Messehalle 21 in Wels mit einem Gesamtbauvolumen von 21,5 Millionen Euro realisiert. Die termingerechte Fertigstellung dieses Großprojekts wurde jetzt noch vor der offiziellen Eröffnung in der Messehalle 21 mit einer Pre-Opening Party für Mitarbeiter, Geschäftspartner und Freunde des Unternehmens gefeiert. Richard Stögmüller und Harald Benesch informierten über die Pläne des Unternehmens. Nach einem Sektempfang wurde regionales Catering von Living Bistro serviert. Die Stimmung am Event war großartig und zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft konnten begrüßt werden: Messepräsidentin Doris Schulz, Bürgermeister Peter Koits, Vizebürgermeister Peter Lehner, Anton Kammerstätter (GF Consulting Company), Geschäftsführer Fritz Eiber (Molto Luce), Sab-Tours-Geschäftsführer Hannes Schierl, Geschäftsführer Thomas Illenberger (Ledermoden Illenberger), Robert Schneider (Geschäftsführer der Messe Wels) und Rechtsanwalt Paul Breitwieser. Mehr Fotos der Feierlichkeit auf www.meinbezirk.at/wels
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.