13.12.2017, 14:20 Uhr

Humanitätsmedaille für Medizinalrat Gert Lenhard

Gert Lenhard (M.) und seine Gattin Ilse Margarete mit Bürgermeister Andreas Rabl. (Foto: Stadt Wels)
WELS (hd). Bürgermeister Andreas Rabl verlieh kürzlich die Humanitätsverdienstmedaille der Stadt Wels in Gold an den dienstältesten medizinischen Gutachter in Wels, Medizinalrat Gert Lenhard. Der Geehrte wurde 1940 geboren und studierte Medizin. Dieses Studium schloss er 1974 an der Universität Innsbruck ab. Nach der Ausbildung zum Facharzt der Chirurgie an der chirurgischen Universitätsklinik in Innsbruck arbeitete Lenhard von 1981 bis 1983 als Chefarzt bei der Gebietskrankenkasse in Wels. 1983 machte er sich mit einer eigenen Ordination in Wels selbstständig. Seit 1986 fungiert Lenhard als allgemein beeideter gerichtlicher Sachverständiger. 1996 erhielt er der Titel des Medizinalrates.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.