19.10.2017, 16:22 Uhr

Kräuterhexe nahm 1.100 Euro ein

Die Kräuterhexe spendete wieder ihren Gewinn. (Foto: privat)
SIPBACHZELL. Kräuterhexe Gerti Mühlgrabner nahm mit ihrem Stand am Gallusmarkt in Kremsmünster 1.100 Euro ein und spendete diese für SOS Kinderdorf, Schmetterlingskinder, Ärzte ohne Grenzen und Rotes Kreuz. Der nächste Auftritt mit ihrem "Hexenhaus" folgt am 2. und 3. Dezember am Adventmarkt in ihrem Heimatort Sipbachzell.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.