13.12.2017, 13:33 Uhr

Naturfreunde-Wanderführer spenden an die Lebenshilfe

Von links: Georg Lepka, Johann Gander, Irmgard Nardin, Kerstin Scharrer, Johann Hablesreiter, Herbert Hüttmeir, Josef Scherrer. (Foto: Naturfreunde Wels)
WELS. Jeder Wanderführer der Welser Naturfreunde erhält ein Spesenentgelt für die Organisation und Abwicklung seiner Tour. Einen Großteil dieses Betrages, plus Unterstützung der Sparkasse OÖ, legten sie zusammen und beschlossen, diese Summe der Welser Lebenshilfe zu überreichen. "450 Euro sind zwar nicht besonders viel, aber wir möchten ein Zeichen setzen, dass wir in der glücklichen Lage sind, fit und ohne Beeinträchtigung das Leben zu meistern", sagt Ex-Wanderreferent der Berg- und Alpinwanderer Josef Scherrer. Johann Hablesreiter, Obmann der ARG Wels Lebenshilfe OÖ, und dessen Kollege Georg Lepka bedankten sich für die Spende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.