18.05.2018, 13:21 Uhr

Pfarre Wels-St. Franziskus: „Severinmedaille“ für Alois Hofer

Bischof Manfred Scheuer, Alois Hofer, Ordinariatskanzler Johann Hainzl. (Foto: Diözese Linz/Reischl)
WELS, LINZ. Am 15. Mai wurde Alois Hofer, für die Pfarre Wels-St. Franziskus, das diözesane Ehrenzeichen „Severinmedaille“ von Bischof Manfred Scheuer im Linzer Priesterseminar überreicht. Hofer wurde damit für sein Engagement in der Dekanatsjugend, im Liturgiekreis, im Pfarrgemeinderat, als ehrenamtlicher Mesner und für das Führen der Buchhaltung der Pfarre ausgezeichnet.
Diese Medaille ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für mindestens 10-jähriges ehrenamtliches und hauptamtliches Engagement in den Pfarren. Die Medaille wird ausschließlich an Laien vergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.