06.12.2017, 09:52 Uhr

Riesengroßer schwarzer Dackel in Wels gesichtet

Das Lokal "Zum schwarzen Dackel" eröffnete Anfang September im Café Urbann. (Foto: Schmidberger)
WELS. In der Schmidtgasse leuchtet seit dem gestrigen Dienstag ein riesengroßer schwarzer Dackel, der die Welser Weihnachtswelt um eine Attraktion reicher macht. Er prangt und leuchtet vor dem Lokal "Zum schwarzen Dackel" im Café Urbann. Inhaber Wolf Dieter Holzhey und Tochter Alexandra gaben den großen Dackel in Auftrag, Robert Karrer (Blachére) setzte den Entwurf um.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.