15.12.2017, 20:30 Uhr

WORD UP. MUND AUF. BÜHNE FREI. Poetry-Slam in der HAK 1 Wels

Deutschprofessorin Katharina Ruck organisierte einen Poetry Slam Workshop in der HAK 1 Wels
Wels: HAK 1 Wels | Einen spannenden Poetry-Slam-Schreibworkshop hielt der bekannte Poetry Slamer und StaTTschreiber Markus Köhle auf Einladung der Deutschprofessorin Katharina Ruck in der HAK 1 Wels ab.

Die Schülerinnen und Schüler lernten bei diesem Workshop in der Schulbibliothek Schreib- und Redetechniken im Poetry Slam. Dies ist eine Art, Texte gefühlvoll und rhythmisch auf einer Bühne vorzutragen und sich selbst in Szene zu setzen. Die begeisterten Jugendlichen werkten mit großem Eifer an ihren Slam-Texten, setzten die Tipps des StaTTschreibers Markus Köhle erfolgreich um und präsentierten ihre Texte in der Gruppe.

In der darauffolgenden Woche wurden im Rahmen einer Schulveranstaltung unter dem Motto „WORD UP. MUND AUF. BÜHNE FREI.“ die 17 besten Texte im Turnsaal der HAK 1 Wels vorgetragen. Ein tobendes Publikum sorgte für gute Stimmung und
motivierte die Jung-Slamer mit großem Applaus. Sieger wurden Christoph Preisinger, Magdalena Markulj und Emily Knappe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.