03.09.2014, 13:30 Uhr

20 Kinder aus Offenhausen machten den Führerschein für Jumicars

OFFENHAUSEN. Viel Spaß und Freude machte den zwanzig Kindern aus Offenhausen das Fahrtraining mit anschließender Führerscheinprüfung in der Nachbargemeinde Pennewang. Die Aufregung war groß, als es nach dem Theoriekurs „ernst“ wurde.
Nach einer gründlichen Einschulung durften die Fahranfänger in benzinbetriebenen Mini-Autos durch den Trainingsparcours fahren. In zwei Gruppen legten die Fahrschüler erfolgreich die Führerscheinprüfung für Jumicars ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.