17.09.2014, 18:56 Uhr

600 Jahre Oberthan

Kürzlich feierten die Bewohner von Oberthan (Wels) die 1. urkundliche Erwähnung des Ortes, der 1414 zum Stift Lambach gehörte.
Mit einer Messe, die Samy Schrittwieser leitete, begann das Fest, musikalisch begleitet von "Wösblech". Durch das weitere Programm führte Fr. Hermine Zaunmair, die zahlreiche Gäste, u.a. die Vizebürgermeister Hermann Wimmer, Peter Lehner und Mag. Dr. Andreas Rabl, begrüßen durfte.
HR Dr. Walter Aspernig und Dr. Johann Kalchmair gaben einen geschichtlichen Überblick über die Entwicklung des Ortes.
Die ausgezeichnete Stimmung führte dazu, dass viele Gäste bis zum Abend weiterfeierten. Sie alle nahmen sich den Wunsch von Samy Schrittwieser zu Herzen, den er am Ende der Messe äußerte: "Bleibt hier in Frieden!"
Bilder zu der Veranstaltung finden sich im Internet unter

Zu den Bildern
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.