29.03.2017, 14:27 Uhr

Autobahn: Lkw-Lenker fuhr auf Pkw auf

Der Lkw-Lenker fuhr aus bisher ungeklärter Ursache auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. (Foto: Arno Bachert/Fotolia)

Die Lenkerin des Autos verlor durch den Aufprall die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte in die Leitschiene.

BEZIRK. Am 28. März gegen 18.40 Uhr, lenkte ein 49-Jähriger aus Wels seinen Lkw auf der Innkreisautobahn (A8) auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Graz. Wie die Polizei berichtet, fuhr der 49-Jährige aus bisher unbekannter Ursache bei Straßenkilometer 20,105 auf den vor ihm fahrenden Pkw einer 40-Jährigen aus Linz auf. Durch den Anstoß geriet der Pkw ins Schleudern. Das Fahrzeug kollidierte erst mit der Betonmittelleitwand und fuhr in weiterer Folge gegen die rechte Leitschiene. Die 40-Jährige und ihre 31-Jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Lkw wurde leicht beschädigt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.