10.10.2017, 15:34 Uhr

Baustelle in der Rot-Kreuz-Straße

Die Baustellendauer wird von der eww Gruppe auf fünf Wochen geschätzt. (Foto: eww Gruppe)
WELS. Wie die eww Gruppe mitteilt, wird in der Rot-Kreuz-Straße von der Flurgasse Richtung Norden bis zum Neubau der Firma XXXLutz die Fernwärme- und Wasserversorgung ab 23. Oktober erweitert. Für die Dauer der Grabungsarbeiten ist es erforderlich, die Rot-Kreuz-Straße im Baustellenbereich als Einbahn Richtung Süden zu führen. Die Zufahrt ist also nur vom Kreisverkehr Grieskirchner Straße kommend möglich. Für die Dauer der Anschlussherstellung an die Bestandsleitungen wird die Flurgasse für etwa zwei Wochen für den Durchzugsverkehr gesperrt. Diese Straßensperre beginnt voraussichtlich eine Woche nach Baubeginn. Im Baustellenbereich ist während der Bauarbeiten für etwa fünf Wochen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Für Anrainer werden die Zu- und Abfahrt bis zur Baustelle, soweit möglich, freigehalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.