19.12.2017, 13:26 Uhr

Defibrillator für alle Bankstellen

R. Einsiedler, A. Schedlberger, P. Wagner, F. Stockinger. (Foto: Edith Glöckl)
WELS. Die Raiffeisenbank Wels Süd spendet bereits seit Jahren – anstelle der Weihnachtsgeschenke für Kunden und Mitarbeiter – für Projekte in der Region. Heuer wurden alle Bankstellen mit einem Defibrillator ausgestattet, um im Notfall schnell helfen zu können. Die medizinischen Geräte bewirken mit gezielten Stromstößen, ein Herzkammerflimmern in einen normalen Herzschlag überzuführen und können so den plötzlichen Herztod vermeiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.