24.06.2017, 21:41 Uhr

Fischlham: Landwirtin von Zugmaschine schwer verletzt

Die schwerverletzte Landwirtin wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Klinikum Wels geflogen.

Die Bäuerin wurde bei Arbeiten auf ihrem Bauernhof von einem Traktor überrollt und sehr schwer verletzt.

WELS (red). Am 24. Juni 2017 startete die Frau gegen 11 Uhr den Motor der Zugmaschine um die Seilwinde benutzen zu können. Dabei dürfte sei übersehen haben, dass der erste Gang der Zugmaschine eingelegt war.

Notarzthubschrauber Christophorus 10 kam zum Einsatz

Sie stieg mit einem Bein von der Zugmaschine hinunter und kam dabei unter den linken hinteren Reifen. Die Fischlhamerin kam dabei zu Sturz und wurde schwerst verletzt. Anschließend wurde sie mit dem Hubschrauber C10 ins Klinikum Wels geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.