07.02.2017, 12:43 Uhr

Gunskirchen: Eine e-mobile Gemeinde

Klimacoach und Berater Markus Rapold, Amtsleiter Erwin Stürzlinger, Bgm. Josef Sturmair, Peter Zirsch (Obmann der E-GEM Gunskirchen), Kristina Proksch und Hubert Pupeter vom Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen sowie Gregor Greinecker (Autohaus Greinecker Gunskirchen). (Foto: Marktgemeinde Gunskirchen)

Das E-CarSharing-Angebot in Gunskirchen erfreut sich großer Beliebtheit.

GUNSKIRCHEN. Gemeinsam mit dem Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen und der E-GEM Ortsgruppe wurde ein E-CarSharing-Projekt, das von klimaaktiv mobil und vom Land Oberösterreich unterstützt wird, umgesetzt. Seit Herbst haben Gunskirchner die Möglichkeit, ein E-Auto gemeinschaftlich zu nutzen. „Ein durchschnittlicher Privat-PKW steht 96 Prozent der Zeit. Ein CarSharing-Auto hingegen ersetzt durch die effiziente gemeinschaftliche Nutzung bis zu acht Fahrzeuge und trägt somit zum aktiven Umweltschutz, zum Gemeinschaftssinn und zur besseren Lebensqualität der Nutzer bei. Ziel ist es, mit diesem Projekt das Zweit- oder Drittauto zu ersetzen und Gunskirchen damit noch umweltfreundlicher zu machen“, erklärt der Bürgermeister Josef Sturmair. Das E-CarSharing-Angebot in Gunskirchen erfreut sich großer Beliebtheit. Mehr als 1100 Stunden wurde es bereits seit der Einführung im September genutzt, mehr als 6300 Kilometer Fahrleistung weist es auf. Die Bürger, die Gemeinde, aber auch Firmen nutzen das umweltfreundliche Fahrzeug. „Mit dem gemeinschaftlich nutzbaren E-Auto steht allen Gunskirchnern nun ein umweltfreundliches Fahrzeug zur Verfügung, egal ob für etwas längere Strecken oder den täglichen Einkauf“, erklärt der Direktor der Raiffeisenbank Gunskirchen Hubert Pupeter.

So funktioniert's
Nach einmaliger Registrierung können die Nutzer per Internet-Kalender oder Handy reservieren und schon steht ein Kia Soul EV beim Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen bereit. Dort wird das Auto nach der Fahrt wieder aufgeladen.

Kosten: Die Nutzer sind ab einem Stundentarif von 3,5 Euro inklusive der gefahrenen Kilometer und Vollkaskoversicherung unterwegs. Das E-Auto hat, je nach Fahrweise und Energieverbrauch, eine Reichweite zwischen 160 und 200 Kilometern und kann unterwegs an jeder üblichen Haushaltssteckdose aufgeladen werden.
Interessenten können sich unter www.gunskirchen.com und 07246 6255113 anmelden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.