08.10.2014, 15:41 Uhr

Im Einsatz für die Welser Jugend - Skateboard im Schritttempo in der FUZO erlaubt!

Im Schritttempo mit Rücksicht auf die Fußgänger, das ist "Ehrensache" ! Gute Fahrt - Euer Toby

Ich war in der neuen Welser FUZO und mein Herz ist gebrochen,
als ich 2 Kinder sah, das Skateboard unter dem Arm gezwickt und ich fragte, warum sie nicht fahren?

"Es ist nicht erlaubt" war die Antwort und ich habe das sofort revidiert und eine sofortige Erlaubnis erteilt, im "Schritttempo" mit Rücksicht auf die Fußgänger durch die neue FUZO zu fahren, sie sollen jetzt auch Freude an der neuen Welser FUZO haben, wie die älteren Leute mit Rollatoren und Rollstühlen auch!

Ach wie war das schön

, zu sehen, wie die 2 Kinder voller Rücksicht auf die Fußgänger sich den Platz für ein "Schrittempo" suchten und mit dieser Kleinigkeit bekam die Welser FUZO "Leben& Flair" und die Jugend sollte auch eine Freude mit ihrer geliebten Heimatstadt haben!

Diese von mir frei erteilte Erlaubnis wollte ich nun mit einer Anfrage am Welser Magistrat bestätigt wissen und die Antwort folgte promt und möchte ich jetzt der Welser Jugend melden!

Lieber Toby,

bezogen auf Skateboards ist anzumerken, dass diese in der StVO nicht zu finden sind, Recherchen der zuständigen Dienststelle ergaben jedoch folgende Information.

Microscooter, Rollerblades, Trittroller, Skateboards, Kinderfahrräder und alle anderen fahrzeugähnlichen Kinderspielzeuge dürfen auf folgenden Verkehrsflächen verwendet werden, wenn weder der Verkehr auf der Fahrbahn noch Fußgängerinnen/Fußgänger gefährdet oder behindert werden:

· Gehweg oder Gehsteig
· Fußgängerzone
· Wohn- oder Spielstraßen

Kurz zusammengefasst ist anzumerken, dass Skateboards als Spielzeug gelten und damit, sofern Fußgänger und der Verkehr nicht gefährdet oder behindert werden, in der Welser FUZO benutzt werden dürfen.

Voller Freude möchte ich, dass sich diese Meldung bei den Kindern und Jugendlichen von Wels durchspricht und das "Schritttempo mit Rücksicht auf die Fußgänger" eingehalten wird! Das ist eine "Ehrensache"! Euer Toby

1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
443
Gunter Köberl aus Wels & Wels Land | 08.10.2014 | 15:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.