06.04.2017, 14:09 Uhr

In Weißkirchen entsteht heuer ein neuer Friedhof

Mitte des Jahres beginnt der Bau des neuen Friedhofs, der circa 600.000 Euro kosten wird. (Foto: Gemeinde Weißkirchen)
WEISSKIRCHEN. Dem Bau des neuen Friedhofs, der schon seit längerer Zeit geplant ist, steht nichts mehr im Wege. Erst im Februar hat die Gemeinde Weißkirchen die Bewilligung vom Land OÖ bekommen. Der Finanzierungsvorschlag muss allerdings noch im Gemeinderat beschlossen werden. Die Kosten für den Friedhof mit Aussegnungshalle belaufen sich auf etwa 600.000 Euro. "In der neuen Aussegnungshalle können dann bis zu 150 Personen unter Dach stehen. Die alte Halle ist 44 Jahre alt und zu klein", erklärt Bürgermeister Norbert Höpoltseder. Mitte des Jahres sollte mit dem Bau begonnen werden. Neben dem bisherigen Pfarrfriedhof wird es somit künftig einen Gemeindefriedhof geben.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.