28.06.2017, 13:58 Uhr

Kumplgut Wels spendet Rollstuhl

Als Non-Profit-Organisation sind wir vom Erlebnishof oft auf fremde Hilfe, oder Unterstützer angewiesen. Seien es Sachspenden wie Brennholz, Bücher, Spielzeug, oder freiwillige Mitarbeiter welche uns bei diversen Veranstaltungen tatkräftig unterstützen.
Wir freuen uns immer wieder, wenn wir Hilfe bekommen. „Nehmen ist schön, aber Geben ist schöner!“ Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir heute einmal etwas geben können, so Geschäftsführer Florian Aichhorn

Auf unserem Dachboden befand sich ein fast nagelneuer Rollstuhl, der für unsere Kinder nicht verwendbar war. Daher haben wir vom Erlebnishof beschlossen, diesen zu spenden.

Heute wurde der Rollstuhl unter Beisein der Vizebürgermeisterin Christa Raggl Mühlberger an Kons. Ing. Hannes Wiesinger und Egon Schatzmann (OÖ Zivil-Invalidenverband) überreicht.

Möge der Rollstuhl vielen Leuten hilfreich sein und Freude bereiten.

(Bild, v.l.n.r.: Egon Schatzmann, Kons. Ing. Hannes Wiesinger, Vzbgm Christa Raggl-Mühlberger, Florian Aichhorn GF Kumplgut)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.