27.01.2018, 08:55 Uhr

Mobiles Kranfahrzeug umgekippt

Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, er blieb unverletzt. (Foto: BezirksRundschau/Auer)

Ein 45-jähriger Mann aus Linz war am 26. Jänner 2018, gegen 7.50 Uhr, mit einem Lastkraftwagen auf der Thalheimer Landesstraße in Richtung Fischlham unterwegs.

BEZIRK. Auf Höhe Steinhaus kam der Mann laut Polizeibericht aus ungeklärter Ursache mit seinem Kranfahrzeug rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Feld. Das Fahrzeug kippte dabei um. Der Mann konnte sich selbst befreien und blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.