13.10.2014, 08:07 Uhr

Neuer Spielplatz im Kindergarten Bad Wimsbach

Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger (v.li.), Kindergartenleiterin Eva Derflinger sowie zwei der insgesamt vier Pädagoginnen Nora Katterl und Claudia Burgstaller(2.v.re.) überzeugten sich gemeinsam mit der Obfrau des Sozialausschusses LKR Anita Straßmayr (1.v.re.) vom gelungenen Garten und vor allem von den strahlenden Kinderaugen.
Bad Wimsbach-Neydharting. Seit kurzem sind die neu gestalteten Außenspielbereiche im Kindergarten und der Krabbelgruppe der Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting fertig gestellt. „Wow – voll cool“ war die erste Reaktion der kleinen Knirpse. Die Kinder können nach Herzenslust toben, spielen, klettern und an wärmeren Tagen sogar im Wasserspielbereich plantschen.

„Nach dem Umbau des Kindergartens und dem Neubau der Krabbelgruppe kamen nun die jeweiligen Spielbereiche dran. Gemeinsam mit den Pädagoginnen, der Elternvertretung und der fachlichen Beratung durch das Land Oberösterreich entstand ein wunderbarer Spielplatz“, sagt Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger. Neben vielen neuen Spielgeräten gibt es auch einen Naschgarten sowie eine „Rennstrecke“ für alle Traktorfahrer und Rollerflitzerinnen. Das Gesamtkostenvolumen für die beiden neu gestalteten Spielbereiche umfasst 60.000,-- Euro. Dank der finanziellen Unterstützung einiger ortsansässiger Firmen und Vereine konnte das Potential voll ausgeschöpft werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.