29.01.2018, 12:48 Uhr

Personalvertetung der Stadt Wels spendet € 1.ooo,--

Wels: Kumplgut | Die Personalvertretung des Magistrates der Stadt Wels veranstaltete im Dezember ein "Bratwürstl-Essen". "Der Reinerlös soll einem karitativen Zweck zugute kommen..." so PV Obmann Markus Theis.

Es freut uns, dass die Entscheidung für die Unterstützung auf unseren Erlebnishof für schwerkranke Kinder gefallen ist.

So wurde kürzlich im Beisein von Ernst Kirchmayr eine Spende von € 1.ooo,-- überreicht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Markus Theis, Ernst Kirchmayr und bei allen Magistratsmitarbeitern, die diese Aktion unterstützt haben.

Vielen Dank!

Bild vlnr.: Ernst Kirchmayr, PV; Florian Aichhorn, GF Kumplgut; Markus Theis, PV.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.