09.11.2017, 20:31 Uhr

Pichler Musiker beim Bezirksjugendorchester Wels

(Foto: OÖ Blasmusikverband)
Das Bezirksjugendorchester Wels ist ein Orchester, das sich aus talentierten, jungen Musikerinnen und Musikern des gesamten Bezirkes Wels-Land variabel zusammensetzt. Derzeit sind fast aus allen Gemeinden MusikerInnen dabei, Mario Lehner (Klarinette) und Andreas Falzberger (Horn) repräsentieren als Teilnehmer den Musikverein Pichl bei Wels. Unter der Leitung von Christoph Kaindlstorfer erspielte das Spitzenorchester, im Rahmen der Internationalen Tage der Blasmusik, beim Konzertbewerb in der Stufe S-D, die Höchstpunktezahl von 156,7! Austragungsort war Vöcklabruck vom 20.-22.10.2017.
Am 28.10.2017 stellte sich das Bezirksjugendorchester dann im Linzer Brucknerhaus erneut einer Jury im Rahmen des zweiten internationalen Jugendblasorchesterwettbewerbes. Hier erspielten sie einen souveränen 4. Platz mit 87,5 Punkten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.