21.06.2017, 09:26 Uhr

Schüler besuchten die Feuerwehr Marchtrenk

Mit Blaulicht und Sirene ging es nach diesem spannenden Tag zurück in die Volksschule. (Foto: VS 1 Marchtrenk)

Die dritten Klassen der VS 1 Marchtrenk durften einen Tag lang Floriani-Luft schnuppern.

MARCHTRENK. Die vier dritten Klassen der VS 1 Marchtrenk besuchten kürzlich die Feuerwehr Marchtrenk. Dort erhielten die Kinder Einblick in die verschiedenen Tätigkeiten der Feuerwehrmänner. Besonders aufregend waren die praktischen Stationen, bei denen es viel zum Ausprobieren gab: Die Schüler durften mit dem Schlauch spritzen, Schutzausrüstung anziehen, die Feuerwehrautos erkunden und auf der Drehleiter einen Blick über Marchtrenk werfen. Am aufregendsten war für die meisten Kids die Rückfahrt mit den Feuerwehrautos mit Sirene und Blaulicht zur Volksschule 1.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.