17.10.2014, 11:52 Uhr

Thema Konsumverhalten: St. Franziskus Symposium

(Foto: privat)
WELS(nl). Am 24. Oktober findet um 19 Uhr in der Pfarre Wels-St. Franziskus wieder ein Symposium zum Thema "Nachhaltig Leben" statt. Diese Mal geht es um das Konsumverhalten und umwelt- und ressourcenschonendes Einkaufen. Es gibt 4 Kurzreferate: Hans Georg Schwarz, Mitglied des Vorstandes von OKOCREDIT Austria zeigt Wege einer alternativen Geldanlage auf. Rudolf Schwarzbauer, Geschäftsführer der Volkshilfe Wels-Kirchdorf zeigt an Hand der ReVital Shops, dass nicht alles was kaputt ist, sofort im Müll landen muss. Claudia Opletal betreibt mit Siebenkant in Wels einen Laden der fairen und nachhaltigen Handel in den Vordergrund stellt. Fritz Ammer gibt mit der Talentebörse und Zeitbank Anregungen, wie man durch Investition der eigenen Fähigkeiten und Ressourcen in Tauschkreisen wirtschaften kann. Moderator der Veranstaltung ist Walter Peterleithner vom Pfarr-Arbeitskreis „Friede, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung“. Im Anschluss ist in Tischgruppen Zeit, sich bei den Referenten genauer zu erkundigen und mit anderen auszutauschen. Im anschließenden Plenum vor dem kulinarischen Ausklang gibt es noch einmal einen kurzen Austausch der Kleingruppen. Der Unkostenbeitrag beträgt 6 €.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.