02.11.2017, 14:17 Uhr

Unfall: Fahrzeug überschlagen, Lenkerin eingeklemmt

Die Lenkerin ist aus noch unbekannter Ursache auf den Fahrbahnteiler aufgefahren und landete am Dach. (Foto: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)

In den frühen Mittwochmorgenstunden kam es auf der B138 Phyrnpassbundesstraße zwischen Wels und Thalheim bei Wels zu einem schweren Verkehrsunfall.

THALHEIM. Eine 35-jährige aus Wels fuhr am 1. November gegen 6.30 Uhr mit ihrem Pkw in Thalheim bei Wels auf der B 138 Phyrnpassbundesstraße, wobei sie aus bisher unbekannter Ursache mit der linksseitigen Leitschiene kollidierte. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam nach etwa 85 Meter auf dem Dach zu liegen.

Aus Fahrzeug befreit

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Nachdem das Fahrzeug stabilisiert war konnte ein Zugang für den Notarzt zur Erstversorgung geschaffen werden. Zeitgleich wurde die Einsatzstelle abgesichert und ein mehrfacher Brandschutz aufgebaut. Unter Zuhilfenahme von einem hydraulischen Rettungsgerät wurde die Lenkerin in Absprache mit dem Notarzt schonend über die Fahrertüre befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Sie wurde in das Klinikum Wels eingeliefert.
Die B 138, die im Unfallsbereich getrennte Fahrstreifen aufweist, musste während der Unfallserhebung in Fahrtrichtung Sattledt völlig gesperrt werden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.