08.02.2017, 12:56 Uhr

Volksschule Puchberg offiziell eröffnet

Pflichtschulinspektorin Karin Lang, Direktorin Veronika Hemedinger, die Stadträte Johann Reindl-Schwaighofer und Margarete Josseck-Herdt, Bürgermeister Andreas Rabl und Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (v.l.) mit Kindern der Volksschule Puchberg. (Foto: Stadt Wels)
WELS. Ihr erstes Semester in runderneuerten Gebäuden haben die Schüler der Volksschule 7 Puchberg fast hinter sich. Bei der offiziellen Eröffnungsfeier wurde kürzlich noch einmal gemeinsam auf den siebenmonatigen Bauverlauf zurückgeblickt. Nach dem Abbruch des alten Turnsaales im Februar 2016 erfolgte über die vergangenen Sommerferien der Neu- und Umbau der Schule. Laut derzeitiger Rechnung werden die laut Grundsatzbeschluss mit rund 1,2 Millionen Euro kalkulierten Kosten unterschritten. Seit Schulbeginn 2016/2017 stehen den Schülern und Lehrern ein neuer Kleinturnsaal samt Nebenräumen, neue Toilettenanlagen sowie ein vom Turnsaal erschlossener Freibereich zur Verfügung. Die weiteren Bauarbeiten umfassten etwa den Einbau eines Aufzugs, Sanierungen in den Obergeschossen sowie eine komplette Neugestaltung des Eingangsbereiches.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.