06.09.2014, 09:35 Uhr

Zeugen gesucht: Unfall mit Fahrerflucht

Fotolia/Lukas Sembera
WELS. Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es gestern, 5. September, auf der Dr.-Breitwieser-Straße in Wels. Wie die Polizei berichtet, touchierte ein unbekannter Autolenker gegen 15.25 Uhr einen 10-jährigen Radfahrer aus Wels. Dieser war auf dem Gehsteig unterwegs, wollte die Kreuzung mit der Johann-Strauß-Straße überqueren. Der Lenker wollte ebenfalls von der Johann-Strauß Straße kommend geradeaus über die Kreuzung fahren. Dabei stieß das Auto gegen das Hinterrad des Radfahrers und der 10-Jährige kam daraufhin zu Sturz. Er wurde mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert. Bei dem Kennzeichen des Autos soll es sich um ein WE-Kennzeichen handeln. Nähere Details zum Fahrzeug sind nicht bekannt.

Zeugen des Unfalls mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Wels-Sonderdienste unter 059 133-47 4406 melden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.