04.10.2014, 18:04 Uhr

Zusammenstoß an der Hauseinfahrt

benjaminnolte/Fotolia
EBERSTALZELL. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 32-jähriger Eberstalzeller bei einem Verkehrsunfall in seinem Heimatort. Wie die Polizei berichtet, wollte eine 75-jährige Lenkerin aus Steinerkirchen an der Traun die Eberstalzeller Straße von einer Hauseinfahrt aus überqueren. Dabei dürfte sie den Pkw des 32-Jährigen übersehen haben – es kam zum Zusammenstoß. Der Mann wurde ins Klinikum Wels eingeliefert. Im Fahrzeug der Pensionistin befanden sich auch ihre Enkelkinder, zehn und 13 Jahre alt. Sie wurden zur Kontrolle ebenfalls ins Klinikum Wels gebracht. Durchgeführte Alkotests verliefen negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.