24.05.2017, 10:09 Uhr

Marchtrenk begrüßte seine Neubürger

Bürgermeister Paul Mahr begrüßte alle Neumarchtrenker. (Foto: Stadtgemeinde Marchtrenk)
MARCHTRENK. Wer den Wohnort wechselt, hat es nicht immer einfach, sich in der neuen Gemeinde zurechtzufinden. Es müssen Behördengänge erledigt werden und man muss sich um das Einrichten der neuen Wohnung kümmern. Manchmal kommt auch die Suche nach einer neuen Arbeitsstelle hinzu. Um dabei zu helfen, bietet Marchtrenk seit 2014 Begrüßungsabende für seine Neubürger an. Vor kurzem lud die Stadtgemeinde alle Neubürger des letzten Jahres in das Veranstaltungszentrum der Stadt, das TRENK.S, ein. Bürgermeister Paul Mahr und Hans-Jörg Muckenhuber von der Öffentlichkeitsarbeit begrüßten alle Anwesenden offiziell in Marchtrenk. Im folgenden Vortrag erfuhren diese vieles über aktuelle Themen und die Geschichte der Stadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.