03.10.2014, 19:37 Uhr

Mehr Ambiente für den Kaiser Josef Platz in Wels!

1. Ein Schwenk der Strassen Laterne würde den Kaiser ohne einen weiteren Euro beleuchten. 2. Man montiert einen Scheinwerfer am vorhandenen Masten!

In der Bemühung für mehr Flair und Ambiente habe ich mich für den Welser Kaiser Josef Platz" eingesetzt!


Direkt neben dem Denkmal von "Kaiser Josef II" sieht man die Strassen Beleuchtung, ein Schwenk der Lampe oder eine kleine Montage eines Scheinwerfers würde das Denkmal beleuchten, welches zur Zeit leider in einer ewigen Finsternis dahindämmert und das schon einem "Schildbürgerstreich" ganz nahe kommt, wenn man diese Chance und das Glück der Gegebenheit nicht nützt!

Zugleich wäre der Taxistandplatz und die WC Anlagen beleuchtet, die sich in totaler Dunkelheit befinden!

In meiner Nachhaltigkeit dieser Idee, die fast keinen Euro kostet, vertröstet man mich nun schon ein ganzes Jahr!
Da angeblich das Denkmal des Kaisers wieder einmal einen anderen Platz in der Stadt Wels bekommen soll und ewig auf Wanderschaft ist, haben die Menschen von Wels die Berechtigung zu wissen, wohin nun die Reise des Kaisers führt!

Der KJ hat sich eine Verbesserung verdient,

besonders wenn eine Idee eingebracht wird, die fast keinen Euro kostet und alles schon vorhanden ist!

Ein Scheinwerfer oder der Schwenk der Straßenlampe auf das Kaiser Denkmal würde sich auch für eine kurze Zeit lohnen, der "Reformkaiser Josef II" hat für Österreich viel geleistet, den Evangelischen das "Toleranzpatent" am 13. Oktober 1781 ermöglicht!

Die Beleuchtung des Denkmales von Kaiser Josef II würde einen "Lichtpunkt" auf den Platz setzen und eine enorme Wirkung ausstrahlen!



Warum streitet man lieber im Welser Gemeinderat wegen einer "Videoüberwachung" am Kaiser Josef Platz, wenn man diese einfachen Ressourcen nicht logisch nützt?

1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
443
Gunter Köberl aus Wels & Wels Land | 04.10.2014 | 10:04   Melden
443
Gunter Köberl aus Wels & Wels Land | 29.11.2015 | 16:37   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.