offline

David Hollig

13.635
Heimatbezirk ist: Wels & Wels Land
13.635 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 30.03.2013
Beiträge: 2.626 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 18 Gefolgt von: 29
1 Bild

Umgang mit Steuern: "Man muss sich nur trauen!"

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 08.02.2018 | 34 mal gelesen

Experte Georg Doppelbauer rät auch Nicht-Fachleuten zu einer entspannten Herangehensweise an das wichtige und oft komplizierte Thema Steuern. - WELS. Steuern gehen jeden Menschen etwas an. Doch viele fühlen sich überfordert, wenn sie sich näher damit beschäftigen müssen. Wir baten Georg Doppelbauer, Geschäftsführer der Steuerberatung Partner-Treuhand, um Tipps zum Umgang mit Steuerfragen. Was raten Sie Menschen, die sich...

1 Bild

Feuerwehr: Gute Sache steht vor dem Idealismus

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 31.01.2018 | 28 mal gelesen

Drei Feuerwehren bedeuten viele Einsatzkräfte. Durch eine Fusion könnten einige verloren gehen. - SIPBACHZELL. Mit etwa 2.000 Einwohnern ist Sipbachzell zwar eine kleine Gemeinde, das Potenzial an helfenden Einsatzkräften ist im Katastrophenfall jedoch besonders stark. Grund dafür sind die drei Feuerwehren. Für jeden der drei Kommandanten ist die insgesamt hohe Mitgliederzahl das größte Plus an diesem Umstand. "Drei...

1 Bild

Grammygewinn für einen Marchtrenker

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 30.01.2018 | 28 mal gelesen

MARCHTRENK. Bei den 60. jährlichen Grammy Awards heimste Hans Graf einen der beliebten Preise ein. Der 68-jährige gebürtige Marchtrenker gewann als Dirigent des Houston Symphony Orchestra (Houston, USA) den Award in der Kategorie "Opernaufzeichnung des Jahres" für die Oper "Wozzeck" von Alban Berg.

1 Bild

Projekt für Menschen im Atlas-Gebirge

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 30.01.2018 | 56 mal gelesen

Welser und Linzerin erlebten nach ihrer Kleiderspende die Gastfreundschaft der Marokkaner. - WELS/LINZ. Heilmasseur Klaus Parzer (Wels) und Juristin Mariella Mayrhofer (Linz) riefen gemeinsam mit ihrem marokkanischen Freund Samir Elhajjy ein besonderes Sozialprojekt ins Leben: eine Kleidersammlung für Menschen im Atlas-Gebirge. Die Spendenkoffer wurden in den Räumlichkeiten der Welser Gesundheitspraxis Theramass, Parzers...

1 Bild

Lokalbahnplatz soll umgestaltet werden

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 30.01.2018 | 196 mal gelesen

Der Bahnhof und Teile des Bahngeländes werden langfristig in dieser Größe nicht mehr benötigt. - WELS. Am vergangenen Montag fasste der Welser Gemeinderat bei seiner Sitzung mehrere Beschlüsse. Einer davon sieht einen städtebaulichen Ideenwettbewerb für das Areal Lokalbahnhof und Umgebung vor. Der "Lokalbahnplatz" hat für die Gemeinderäte zusätzlich zum bestehenden Grünraum großes Potenzial als öffentlicher Freiraum, da der...

1 Bild

Das aktuell brisante Thema Datenschutz

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 30.01.2018 | 84 mal gelesen

MARCHTRENK. Bei ihrer Jahresauftaktveranstaltung griff die Plattform Marchtrenker Wirtschaft gemeinsam mit der Raiffeisenbank Wels, Bankstelle Marchtrenk, das Thema "Datenschutzgrundverordnung" auf. Rechtsanwalt Philipp Summereder erläuterte, was im Rahmen dieser Verordnung, welche ab dem 25.05.2018 gültig ist, auf alle Unternehmer zukommt und mit welchen Schritten die geforderten Maßnahmen umgesetzt werden können. Mehr als...

1 Bild

Politik miterleben und mitbewegen

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 30.01.2018 | 10 mal gelesen

Jungparlamentarier tauchten in Wels und Linz vier Tage lang in die Welt der Politik ein. - WELS/LINZ. Im Rahmen der nationalen Sitzung des Model European Parliament (MEP) tagte das österreichische Schülerparlament in Wels und Linz. Rund 70 Jungparlamentarier aus ganz Österreich sowie Gastdelegationen aus Deutschland und Italien nahmen daran teil. Von 25. bis 28. Jänner diskutierten die Jugendlichen zwischen 16 und 19 Jahren...

1 Bild

Unternehmerinnen wurden durch Vorträge Business-fit

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 29.01.2018 | 139 mal gelesen

WELS. In der Raiffeisenbank Wels hielt Frau in der Wirtschaft (FidW) Wels-Stadt kürzlich Modul 1 der Vortragsreihe "Das Business-fit-Prinzip" ab. Dabei ging es um den Erfolgsfaktor Marketing & Werbung. Durch den Abend führte Bezirksvorsitzende Maria Reischauer. Unter den Gästen befanden sich neben FidW-Mitgliedern unter anderen Doris Schulz, Margit Angerlehner, Gabriele Zeiger, Günter Nentwich, Monika Herrnbauer-Thaler,...

1 Bild

Sportehrenzeichen für ESKA-Funktionär

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 29.01.2018 | 19 mal gelesen

WELS. Johann Doppelbauer, Obmann des Skiklubs ESKA Wels, wurde von der Stadt Wels mit dem Goldenen Sportehrenzeichen ausgezeichnet. Sportreferent Gerhard Kroiß verlieh Doppelbauer den Preis für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit.

1 Bild

Breitband-Offensive in Fischlham

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 29.01.2018 | 27 mal gelesen

Fischlham und Energie AG wollen von Breitband-Milliarde profitieren. - FISCHLHAM. Das bedeutendste Projekt der Gemeinde Fischlham ist derzeit der Breitband-Ausbau. Zuletzt wurden die Ortsteile Zauset und Hafeld erschlossen. Zuzüglich der Ortsteile Eggenberg, Lahen und Seebach sind bereits etwa 240 Haushalte mit Breitband-Internet versorgt. Hier können jederzeit weitere Haushalte angeschlossen werden. "Das Fernziel ist eine...

1 Bild

Rettungsdienstmedaille in Gold für Krenglbacher

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 29.01.2018 | 11 mal gelesen

LINZ/KRENGLBACH. Für ihren Einsatz und ihr Engagement für ihre Mitmenschen überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer die OÖ. Rettungsdienstmedaillen in Gold, Silber und Bronze. Gold erhielt unter anderen Friedrich Manetzgruber, Abteilungskommandant des Roten Kreuzes aus Krenglbach.

1 Bild

Bettina Plank verpasst den Saisonauftakt

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 29.01.2018 | 19 mal gelesen

WELS. Reha-Training statt Premier League-Auftakt in Paris: Bettina Plank, Dritte bei der Karate-WM 2016 und Athletin von Karate-do Wels, zog sich im Training einen Bänderriss im Knöchel zu. Die Nummer zwei der Weltrangliste hofft jedoch auf eine rasche Genesung und will bei ihrem Lieblingsturnier in Dubai Mitte Februar bereits wieder auf der Tatami stehen.

2 Bilder

Triumph der Welser Fußball-Ladies

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 29.01.2018 | 26 mal gelesen

WELS. Die WSC Hertha-Ladies gewannen den Altheimer Ladies-Cup 2018 der Union Aspach/Wildenau. Im Finale besiegten die Welserinnen die Union Geretsberg mit 1:0. Platz drei ging an den SV Taufkirchen/Pram. Die Welserin Vaile Tairi war beste Torschützin des Turniers. In der LT1 OÖ-Liga liegen die WSC Hertha-Ladies zur Saisonhalbzeit auf Rang sechs. Die Rückrunde beginnt mit einem Heimspiel am dritten März-Wochenende gegen...

2 Bilder

Welser Judokas setzen ihren Siegeszug fort

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 26.01.2018 | 470 mal gelesen

WELS. Für das LZ Multikraft Wels begann mit den Landesmeisterschaften in Gallneukirchen und den Zagreb Open die Judo-Turniersaison 2018. "Und das gleich so, wie die Saison 2017 aufgehört hat, nämlich wieder mit einigen Siegen. Vor allem Abdullah Magomerzujev und Issa Naschcho konnten im Nachwuchsbereich ihren Siegeszug durch die österreichische und internationale Turnierszene erfolgreich fortsetzen", ist Helmut Riegl,...

5 Bilder

Beim Laahener Wirt trafen sich ein Winzer und ein Brenner

David Hollig
David Hollig | Wels & Wels Land | am 26.01.2018 | 55 mal gelesen

WELS. Michael Kramer aus Falkenstein im Waldviertel brachte kürzlich rund 100 Gästen im Laahener Wirt seine Philosophie und die Beschaffenheit seiner Weingärten näher. Peter Neuwirth aus Waldling (Gunskirchen) überzeugte als regionaler Lieferant mit seinen Schnäpsen, Ölen und Essigsorten aus Eigenproduktion. Der Chef und Koch des Hauses, Sascha Karlovits, servierte ein 6-gängiges Menü als "Flying Buffet".