offline

Ines Trajceski

7.797
Heimatbezirk ist: Wels & Wels Land
7.797 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 13.01.2012
Beiträge: 1.506 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 7
Folgt: 57 Gefolgt von: 61
1 Bild

322 neue Unternehmen in Wels-Stadt und -Land

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 29.08.2014 | 320 mal gelesen

37 Jungunternehmer haben im ersten Halbjahr 2014 einen bestehenden Betrieb übernommen. - WELS/-LAND. „Die Wirtschaft in der Wirtschaftsregion Wels mit den beiden Bezirken Wels-Stadt und Wels-Land hat im ersten Halbjahr 2014 wieder zahlreichen Nachwuchs bekommen“, freuen sich Josef Resch, Obmann der WKO Wels-Stadt, und Franz Ziegelbäck, Obmann der WKO Wels-Land, über den ungebrochenen Trend zur Selbständigkeit. „322 neue...

1 Bild

Abendschule Mechatronik startet mit Info-Abend

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 29.08.2014 | 245 mal gelesen

Es sind nur noch wenige Restplätze frei - WELS. Nur noch wenige Restplätze sind bei der neuen Abendschule für Mechatronik an der HTL Wels frei, die am Montag, 8. September um 18 Uhr startet. Parallel dazu findet auch ein Infoabend für Kurzentschlossene statt. Dabei werden der Lehrplan und alles andere Wissenswerte vorgestellt, ebenso werden an diesem Abend alle offenen Fragen rund um den neuen Ausbildungszweig...

1 Bild

Einbrecher gefasst

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 29.08.2014 | 185 mal gelesen

WELS. Mehrere Einbrüche konnten Kriminalbeamte des Stadtpolizeikommando Wels klären. Ein 29-jähriger Welser ist verdächtig im Jahr 2013 in mehrere Geschäftslokale in Wels und Thalheim bei Wels eingebrochen zu haben. Der Beschäftigungslose wurde auf Grund einer Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

1 Bild

10-Jähriger bei Auffahrunfall leicht verletzt

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 29.08.2014 | 92 mal gelesen

KRENGLBACH. Ein 40-Jähriger aus Tragwein lenkte am 28. August einen Klein-Lkw auf der B 137 in nördliche Richtung. Im Gemeindegebiet Krenglbach reihte er sich zum Linksabbiegen ein und musste wegen Gegenverkehr anhalten. Ein 67-jähriger Kraftfahrer aus Eferding lenkte gegen 12.15 Uhr einen Omnibus auf der B 137 hinter dem Klein-Lkw. Er bemerkte dessen Anhalten zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Im Linienbus befanden sich...

1 Bild

Raser im Autobahntunnel

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 27.08.2014 | 121 mal gelesen

STEINHAUS. Am 27. August gegen fünf Uhr musste ein Pensionist aus Wels mit seinem Wohnwagen auf der A8 im Tunnel Steinhaus auf Grund eines Reifendefekts in einer Pannenbucht anhalten. Aus diesem Grund wurde im Tunnel durch die Tunnelüberwachungszentrale Wels die elektronische Beschilderung 60 km/h-Limit sowie Überholverbot angezeigt. Während der Bergung des Wohnwagens wurde durch einen Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion...

1 Bild

Stoffe wie aus "1000 und einer Nacht" in Wels

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 26.08.2014 | 208 mal gelesen

WELS. Tischwäsche, Bettwäsche, Dekorstoffe und Nähzubehör in faszinierenden Mustern und wunderschönen Farben findet man ab sofort bei KTS Homestyle in der Ringstraße 38 in Wels. Die Jungunternehmerin Kiran Mahmood kombiniert in ihrem in Wels einzigartigen Angebot Tradition mit Moderne: orientalische Farbenpracht kombiniert mit aktuellen Designs warten darauf Wohnzimmer, Schlafzimmer und Co. in wahre Wohlfühloasen zu...

1 Bild

Zumba mit und ohne Wasser

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 26.08.2014 | 106 mal gelesen

WELS. Wer mit Gymnastik zu lateinamerikanischen Rhythmen Kalorien ab- und ein positives Lebensgefühl aufbauen will, kann das im Welldorado Erlebnisbad (Rosenauerstraße 70) nun auch im Wasser tun: Jeden Dienstag ab 9. September ist um 18.30 Uhr im Familienbecken des Hallenbades 45 Minuten lang Aqua Zumba® mit der geprüften Trainerin Martina Födinger angesagt. Die Kosten für einen Zehnerblock belaufen sich auf 80 Euro,...

2 Bilder

„Es geht nicht nur um die großen Anliegen“

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 26.08.2014 | 155 mal gelesen

WELS. Die SPÖ Wels rollte am 22. August bei strahlendem Sonnenschein auf dem Minoritenplatz den roten Teppich für die Welserinnen und Welser aus und lud zur öffentlichen Sprechstunde der SPÖ-Gemeinderatsmitglieder und Abgeordneten. Die Teilnehmenden führten beim ersten Speed-Dating der Welser SPÖ angeregte Gespräche, die teilweise nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung weitergingen. Zufriedene Gesichter...

1 Bild

Ein kleines Präsent zum Abschied

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 26.08.2014 | 132 mal gelesen

EBERSTALZELL. Großes Lob wurde der langjährigen Protokollführerin des Sozialmedizinischen Betreuungsringes, Friederike Lang, ausgesprochen. Sie legte nach zwölf Jahren ihr Amt zurück. Ulrike Pjeta überreichte zu diesem Anlass ein kleines Präsent."Herzlichen Dank für zwölf Jahre Schriftührung beim Sozialmedizinischen Betreuungsring", so Pjeta.

3 Bilder

So schön kann Arbeiten sein

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 26.08.2014 | 120 mal gelesen

SATTLEDT. Was derzeit 500 Meter entfernt vom Gemeindezentrum Sattledt entsteht kann sich sehen lassen. Ein neues Firmengebäude? Nein, viel besser. Ein nach Feng Shui ausgerichtetes Wohlfühlbüro für die Mitarbeiter der Firma Funk Fuchs. Sattledt goes Feng Shui Auf einer Fläche von 2400 Quadratmetern entsteht ein zeitlos moderner Bau in Quaderform mit einladendem Eingangsbereich für mehr „Raum zum Atmen“...

1 Bild

Pichler Metzgerei ist das Unternehmen des Monats

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 25.08.2014 | 141 mal gelesen

PICHL. Dass das Handwerk goldenen Boden hat, beweist die Metzgerei Hochhauser, die nun von Johannes Hochhauser in dritter Generation geführt wird. Der Gewinner des Handwerks-Preises 2013 setzt auf Qualität und Regionalität. Mit 15 Mitarbeitern werden wöchentlich 60 Tonnen Fleisch von der Schlachtung bis zur Herstellung von feinen Fleisch- und Wurstprodukten verarbeitet. Der Betrieb ist in den letzten Jahren ständig gewachsen...

1 Bild

Zwei "Technikqueens" bekommen Mentoring

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 14.08.2014 | 131 mal gelesen

BEZIRK. Rund 90 Prozent der heimischen Industrieunternehmen haben derzeit Schwierigkeiten, ihren Bedarf an Fachkräften im Bereich Produktion und Technik zu decken. Gleichzeitig liegt der Frauenanteil in diesen Berufen bei nur 15 Prozent. „Österreich sucht die Technikqueens“ ist eine Initiative zur Förderung von Mädchen und Frauen in technischen Berufen – und das bis dato größte Gamification-Projekt Österreichs....

1 Bild

Suchtgiftdealer in Wels festgenommen

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 13.08.2014 | 493 mal gelesen

WELS. Beamte der EGS OÖ führten am 6. August in Wels Schengen- und Personskontrollen durch. Gegen 14 Uhr beobachteten die Beamten zwei verdächtige Männer (23 und 33 Jahre alt), die mit einem Pkw auf einen Parkplatz zufuhren und ein Cafe besuchten. Kurze Zeit später konnte eine Übergabe eines unbestimmten Gegenstandes an eine bislang unbekannte Person beobachtet werden. Aufgrund des dringenden Verdachtes, dass es sich bei...

1 Bild

Cybercrime ist nicht fiktiv sondern real

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 11.08.2014 | 186 mal gelesen

Das Unternehmen komdat hat sich auf den Bereich Datenschutz und -sicherheit spezialisiert. - MARCHTRENK. Seit 19 Jahren gibt es komdat unter der Führung von Ronald Kopecky. Vor rund einem Jahr wurde Franz Jandl als zweiter Geschäftsleiter ins Boot geholt - mit dem Ziel, eine neue Produktstrategie zu entwickeln. Das Portfolio umfasst nun neben gewerblicher EDV, Sicherheitstechnik und Telefonie, die Spezialkompetenz Datenschutz...

1 Bild

AK gegen Verfallsfristen

Ines Trajceski
Ines Trajceski | Wels & Wels Land | am 11.08.2014 | 104 mal gelesen

Kurze Verfallsfristen verhindern, dass speziell Arbeiter alle entgangenen Ansprüche erhalten. - WELS. 4807 Beschäftigte wandten sich im ersten Halbjahr an die AK Wels. Die Interventionen brachten so bis Ende Juni 577.000 Euro an vorenthaltenem Entgelt für die AK-Mitglieder herein. Es könnte mehr sein, gäbe es keine Verfallsfristen. "Bei gut der Hälfte der Fälle können wir aufgrund kollektiv- oder arbeitsvertraglich geregelter...