17.03.2013, 13:35 Uhr

2.Internationaler U15 Voralpencup 2013 in Sattledt

Wann? 10.08.2013 09:00 Uhr bis 10.08.2013 19:00 Uhr

Wo? Waldstadion Sattledt, Sportplatzstraße 13, 4642 Sattledt AT
Sattledt: Waldstadion Sattledt | Der ATSV Bamminger Sattledt wird am Samstag, 10.August 2013 im Sattledter Waldstadion wieder den Internationalen U15 Voralpencup powered by Holz und Dachbau Söllradl austragen. Dieses Turnier findet heuer bereits zum zweiten Mal statt.

Internationale Top Mannschaften finden jedes Jahr den Weg zu uns ans Voralpenkreuz. Umso mehr freut es uns, dass wir in diesem U15 Turnier ein so hohes Ansehen haben. Die Vereine kommen sehr gerne zu unserem Event, denn unser U15 Turnier ist das bestbesetzte Freiluftturnier in Oberösterreich in dieser Altersklasse. Unser Turnier zählt für einige Mannschaften schon als Fixtermin im Kalender.

Das Zuseher Interesse war letztes Jahr sehr gut, jedoch hoffen wir dieses Jahr auf einen weiteren Anstieg gegenüber der letzten Veranstaltung. Wir konnten noch mehr Spitzenmannschaften für unser Fußball Event im August gewinnen. Und somit die spielerische Qualität des Turniers erhöhen. Heuer wird zum ersten Mal unser eigener Nachwuchs auch beim Turnier dabei sein.

Dieses Jahr werden Mannschaften wie SK Rapid Wien, SK Sturm Graz, Karlsruher SC und viele mehr daran teilnehmen. Mehr Infos finden Sie auf unserer offiziellen Homepage!

Ganz groß wird bei uns die spielerische Qualität der Mannschaften geschrieben. Wir wollen ein Turnier auf spielerisch hohem und fairem Niveau veranstalten. Mannschaften mit einer guten und vorbildhaften Nachwuchsausbildung begrüßen wir hier bei uns im Waldstadion sehr gerne.

Als letztes möchte Ich auch Sie einladen, an unserer Veranstaltung im August teilzunehmen. Ich möchte auch die Spieler, Trainer, Eltern und Fussballfans recht herzlich begrüßen.


Besuchen sie uns auf Facebook!

Offizielle Homepage des Voralpencups
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.