20.10.2017, 09:05 Uhr

Am Judo-Schnuppertag wurde das Budokan gestürmt

83 Kinder erlernten beim Schnuppertag die Judo-Grundkenntnisse. (Foto: privat)
WELS. Dass Judo in Wels zu den Top-Sportarten zählt, bewies einmal mehr der große Andrang beim Judo-Schnuppertag im Budokan. 83 Kinder und Jugendliche machten auf der Judomatte ihre ersten Erfahrungen mit der "Sanften Kunst". Im Trainerteam mit dabei war das große Vorbild der Jugend, Sabrina Filzmoser, die bei dieser Aktion vom Verein Multikraft Wels vor 28 Jahren entdeckt wurde. "Beeindruckend, mit welch großem Eifer die Kinder bei der Sache sind. Eine tolle Sportaktion", freut sich der Welser Sportreferent Gerhard Kroiß. Diplom-Trainer Willi Reizelsdorfer hat vor 42 Jahren diese Judokurs-Aktion ins Leben gerufen. In dieser Zeit wurden mehr als 3.000 Teilnehmern das ABC des Judosports und Werte wie Fairness, Respekt, Teamgeist und Toleranz vermittelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.