18.05.2018, 13:15 Uhr

Basketball: FCN Wels im Finale

Die Landesliga-Finalgegner stehen fest: FCN Olivi Baskets Wels gegen BBC Auhof Devils Linz AG. (Foto: H. Kehrer/OÖBV)

Erster Kampf um den Landesmeistertitel in der Vereinsgeschichte

WELS. Der FCN Olivi Baskets Wels steht nach dem 2:1-Sieg gegen das B-Team der Swans Gmunden in der "Best of 3"-Serie im Landesliga-Finale der Herren: Dem 86:76-Erfolg im ersten Semifinalspiel am 28. April 2018 folgten eine 64:85-Niederlage am 5. Mai 2018 und ein 82:79-Sieg im entscheidenden dritten Match am 12. Mai 2018. Überschattet wurde dieser Erfolg allerdings durch die schwere Verletzung des Welser Guards Florian Schwarz, der mit der Rettung ins Spital gebracht werden musste.
Mit dem Semifinalsieg hat das Team von Trainer Jovica Stanojevic zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Einzug ins Finale der Landesliga geschafft. Die Gewinner der "Best of 3"-Serie werden am 31. Mai 2018 das Finalspiel im Rahmen des "Final Day 2018" in Linz austragen: Die Mannschaft des FCN Olivi Baskets Wels kämpft an diesem Tag gegen das Team des BBC Auhof Devils Linz AG um den Basketball-Landesmeistertitel der Herren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.