07.06.2017, 15:20 Uhr

Gunskirchner Marktlauf bringt einige Neuerungen mit sich

Der Gunskirchner Marktlauf wird heuer zum 15. Mal ausgetragen. (Foto: ASKÖ Gunskirchen)
GUNSKIRCHEN. Am 24. Juni steigt die 15. Auflage des Gunskirchner Marktlaufs. Die Organisatoren Gerold Einberger und Christian Renner (beide ASKÖ Gunskirchen) können dabei mit einigen Neuerungen aufwarten. So befinden sich heuer nicht nur Start und Ziel der Läufe auf der ASKÖ-Sportanlage, die Teilnehmer werden auch völlig neue Laufstrecken vorfinden. Der Hauptlauf über 6.800 Meter wird in einer Runde von der Sportanlage über Oberndorf, Niederschacher, Oberschacher, Baumgarting, Ortszentrum und Kieswerkstraße zurück zum Startpunkt führen. Neben Hauptlauf, Fitlauf und Walkingbewerb gibt es auch heuer wieder die Kinder- und Schülerläufe. Diese beginnen um 16.30 Uhr, Hauptlauf und Fitlauf starten um 18.00 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.