19.09.2014, 06:53 Uhr

Radprofi Michael Gogl startet ab 2015 für das Team gourmetfein Simplon Wels - Welser Equipe präsentiert 1. prominenten Neuzugang für die Rennsaison 2015

Das Team gourmetfein Simplon Wels konnte jetzt mit Michael Gogl einen neuen Topfahrer für die Rennradsaison 2015 engagieren. Der 20-jährige Spitzenfahrer aus Wolfsegg/OÖ., der heuer für das Team Gebrüder Weiss Oberndorfer an den Start gegangen ist, wird ab der nächsten Rennsaison für die Welser Radprofis in die Pedale treten. „Es freut mich sehr, dass es uns gelungen ist, Michael Gogl kurz vor seinem Start bei der Rad Weltmeisterschaft in Spanien für das nächste Jahr zu verpflichten“, zeigt sich Rennsportleiter Andreas Grossek erfreut. Michael Gogl zählt zu den größten Talenten im Österreichischen Radsport: Er konnte kürzlich in Schwaz sein erstes Eliterennen gewinnen und zeigte auch während der Tour de l'Avenir 2014 groß auf. Michael Gogl ist ein sehr guter Kletterer und Etappenfahrer, der trotz seines jungen Alters bereits sehr viel Rennintelligenz besitzt.

„Ich habe mich für Wels entschieden, weil ich der festen Überzeugung bin, dass ich mich in der professionellen Struktur der Mannschaft optimal weiterentwickeln kann. Hier werden mir optimale Bedingungen geboten. Vergangene Beispiele haben gezeigt, dass Wels das Karriere-Sprungbrett Nummer 1 in Österreich ist. Außerdem freue ich mich besonders, dass ich als Oberösterreicher in einem oberösterreichischem Team fahren kann“, freut sich der Wolfsegger auf seine neue Herausforderung.

Bildtext: (Foto honorarfrei, Fotonachweis RSW) Michael Gogl startet ab dem nächsten Jahr für das Team gourmetfein Simplon Wels
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.