24.05.2017, 14:46 Uhr

Tennis-Derby zwischen Wels und Buchkirchen

Stehend von links: Sascha Bilek, Peter Zeilinger, Michael Windirsch; hockend von links: Björn Nareyka, Roland Pöttinger, Dominik Hattenberger. (Foto: WTV)
WELS. Bereits zum zehnten Mal in Folge schlägt die 1. Herrenmannschaft des WTV in der höchsten Tennisliga Oberösterreichs, der Oberliga, auf. Nach Siegen über UTC Linz und TC Bad Ischl stehen die Welser auf dem zweiten Tabellenplatz. Junge Spieler wie die Nachwuchshoffnung Björn Nareyka (17) und das WTV-Urgestein Roland Pöttinger machen den Mix in dieser Mannschaft aus. Am kommenden Samstag, 13.00 Uhr, steigt das Derby auf der Anlage des WTV gegen Union Buchkirchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.