16.11.2017, 13:12 Uhr

Welser "Oldie" feiert Erfolge im Trialsport

Fritz Eibl ist Instruktor im Ohlsdorfer Trialgarten. (Foto: Trialgarten)
WELS. Erst mit knapp 60 Jahren begann der Welser Harley-Biker Fritz Eibl mit dem anspruchsvollen Motorrad-Trialsport. Dabei geht es vorrangig um Balance, Reaktion und Selbstüberwindung. Wenige Jahre später knabbert er mit 64 Jahren mit mehreren vierten und fünften Plätzen bereits am Podest im A-Cup. In der Gesamtwertung der Klasse Modern Gentlemen belegte er in der abgelaufenen Saison Platz fünf, obwohl er nur sechs der zwölf Rennen absolvierte.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.