20.10.2017, 14:19 Uhr

Welser Stadt- und Bezirksmeister gekürt

Renate Friedl (RC Wels), Andreas Reiter, Petra Schönauer, Riccardo Zoidl, Hannes Hindinger (RC Wels). (Foto: RC Wels)

Favoritensiege beim Rennen um die Welser Stadtmeisterschaft.

WELS. Bei den vom Radclub Arbö Felbermayr Wels veranstalteten Welser Stadt- und Bezirksmeisterschaften Rennrad stellten sich am Sonntag, 15. Oktober, 60 Rennradsportler bei Sonnenschein und milden Herbsttemperaturen am Saisonende nochmals dem Kampf gegen die Uhr. Den Kurs mit Start und Ziel in Eberstalzell bewältigte Favorit Riccardo Zoidl vom Profiradteam Felbermayr Simplon Wels mit einem Schnitt von 45,9 km/h. Am nächsten kam ihm der Sechste der Junioren-Weltmeisterschaft, Florian Kierner, mit 44,6 km/h. Den Welser Meistertitel der Damen sicherte sich Titelverteidigerin Petra Schönauer, ebenfalls vom Veranstalterclub. Die Bezirksmeistertitel gingen an Helene Leiss vom Airstreamteam und Andreas Reiter vom RC Schwanenstadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.