09.10.2017, 10:27 Uhr

Classic Austria war ein voller Erfolg

Der Termin für das nächste Jahr wurde bereits fixiert: 28. - 30. September 2018. (Foto: ms.fotogroup)

Zum zweiten Mal in Wels, zum ersten Mal als eigenständige Messe, konnte die Autoschau bei den Besuchern punkten.

WELS. Auf Hochglanz poliert präsentierte sich die Youngtimer- und Oldtimermesse von 29. September bis 1. Oktober und lockte 11.100 Besucher aus ganz Österreich sowie Bayern nach Wels. „Die Classic Austria fand bereits zum zweiten Mal statt, aber zum ersten Mal als eigenständige Messe und das war ein voller Erfolg,“ zeigt sich Messedirektor Robert Schneider erfreut. Hinter den über 200 Fahrzeugen stecken nicht nur stolze Besitzer, sondern auch interessante Geschichten. Zum Beispiel wurde am Clubstand von Volvo verraten, dass der Volvo P 1800 erst mit der Fernsehserie Simon Templar seinen Durchbruch feierte. Insgesamt stand in der Messehalle 20 ein geschätzter Gesamtwert von über 15 Millionen Euro. Neben den 25 engagierten Clubs zeigten auch namhafte Händler ausgewählte Klassiker in Wels. Die Messe wurde nicht nur für Benzingespräche genutzt, auch so einige Liebhaberstücke wechselten bei der Classic Austria ihre Besitzer. Speziell Oberösterreich besitzt eine hohe Kaufkraft und viele Oldtimer-Inhaber, das zeigte sich an dem regen Messegeschäft. Sowohl bei den KFZ-Händlern als auch beim privaten Oldtimer-Verkauf wurden Fahrzeuge verkauft.

Musik, Motoren & Petticoats

Auf eine gemeinsame Zeitreise in die Vergangenheit entführte die Retro-Modenschau zur Verfügung gestellt von der Jamlong Boutique. Petticoats, Kleider und Hosenanzüge aus den 50er, 60er und 70er Jahren begeisterten die Zuseher. Ebenso bezaubernd war die Show der Movida Sisters, die mit stimmungsvoller Live-Musik die Tanzpaare auf die Bühne lockten. Am Samstag sorgte die Easy Rider Charity für einen beeindruckendes Highlight. 110 Harleys kamen zur Classic Austria, um für den guten Zweck zu sammeln. Insgesamt 68 Fahrzeuge nahmen am Samstag auch bei der Ausfahrt anlässlich des 50. Jubiläums des Oberösterreichischen Motorveteranenclubs teil.
Begeistert, bezaubert und beeindruckt von der diesjährigen Classic Austria waren sowohl Aussteller als auch Besucher. Der Termin für das nächste Jahr wurde bereits fixiert: 28. - 30. September 2018.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.