30.03.2016, 14:14 Uhr

Für Lasercutter bekam Trotec den Design Award

Von links: Alexander Jauker, Andreas Penz, Peter Koloch, Christine Klinke, Marc-Gregor Weidt und Jan Möller. (Foto: Roman Thomas)
WELS. In der Münchner BMW-Welt bekam das Welser Unternehmen Trotec für seinen Großformat-Lasercutter SP3000 den iF Design Award in der Kategorie "Product" verliehen. Der SP3000 ist der größte Lasercutter innerhalb einer Serie von Laserschneidmaschinen für die industrielle Bearbeitung von Acryl, Holz oder Textilien. Die iF International Forum Design GmbH mit Sitz in Hannover zeichnet seit 1954 Designer mit dem iF Design Award aus. 2016 gab es mehr Einreichungen denn je: Fast 5300 Bewerbungen aus mehr als 50 Länder erreichten die Jury. Unternehmen wie Samsung, Sony, LG, Ferrari, Audi oder BMW zählen zu den Preisträgern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.