17.01.2018, 13:56 Uhr

Holter und Sonnenkraft gehen gemeinsame Wege

Das Onlineportal steht allen Partnern zur Verfügung. (Foto: Holter)

Holter übernimmt den Vertrieb von Sonnenkraft Solarwärme- und Solarstrompro- dukten und verstärkt seine Marktaktivitäten in Bayern

WELS. Seit 1. Jänner werden Solarwärme- und Solarstromprodukte des Kärntner Herstellers Sonnenkraft österreichweit von Holter als exklusivem Großhandelspartner in Richtung Handwerk vertrieben. Die Solar Energy-Produkte wurden in das Sonnenkraft-Portfolio übernommen. Die Marke „Solar Energy“ wird nicht weitergeführt. In Bayern mündet die Kooperation in der Gründung der Holter Großhandel Deutschland GmbH. "Unser aufgestocktes Bayern-Vertriebsteam übernimmt nicht nur Beratung und Verkauf der Sonnenkraft-Produkte, sondern fungiert hier auch als Verkäufer und Fachberater für unsere gesamte technische Produktpalette", erklärt Verkaufsleiter Christian Rauchfuß. Die bestehenden bayerischen Sonnenkraft-Kunden können sich nach wie vor an ihre gewohnten Ansprechpartner vor Ort wenden, denn der Großteil des neuen Holter-Teams rekrutiert sich aus den Sonnenkraft-Mitarbeitern.

Vorteile für Installateurpartner

„Durch die Zusammenarbeit mit Holter erschließen sich uns neue Möglichkeiten und Vertriebswege und wir können von Logistik und Serviceleistungen eines leistungsfähigen und verlässlichen Großhandelspartners profitieren“, so Sonnenkraft Geschäftsführer Günther Kohlmaier. Für die Installateure ergeben sich durch die Kooperation gleich mehrere Vorteile: Sie bekommen zukünftig die neuesten Solarwärme- und Solarstromprodukte inklusive Fachberatung und Planungsunterstützung in allen Fragen der Heizungstechnik aus einer Hand. Das bestehende Sonnenkraft-Innendienstteam wird aufgestockt, sodass für Kundenanfragen immer ein kompetenter Ansprechpartner verfügbar ist. Über das bewährte Kundenportal „Holter Online“ können Installateurpartner auf das gesamte Holter-Sortiment inklusive kompletter Heizungs- und Lüftungssysteme zugreifen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.