09.11.2017, 14:26 Uhr

Lehrlingsmesse am 10. November in Gunskirchen

Jeder zweite Jugendliche in Oberösterreich entscheidet sich laut Statistik für die Lehre. (Foto: Goodluz/panthermedia)

Messe legt Fokus auf Klein- und Mittelbetriebe aus der Region.

GUNSKIRCHEN. "Die erfolgreiche Messe Jugend & Beruf in Wels hat soeben ihre Pforten geschlossen. In Ergänzung zu diesem breiten Spektrum an Schul- und Ausbildungsmöglichkeiten in ganz Oberösterreich wollen wir nun den Fokus auf unsere Region und die vielen kleinen Mittelbetriebe richten, die eine Vielzahl an Ausbildungsmöglichkeiten bieten”, sagt Franz Ziegelbäck, Obmann der WKO Wels-Land. Die WKO Wels veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Regionalmanagement und den Pflichtschulinspektoraten am 10. November von 8.30 Uhr bis 15.00 Uhr im Veranstaltungszentrum Gunskirchen die Lehrlingsmesse 2017 für Wels-Stadt und Wels-Land. Insgesamt 46 engagierte Betriebe aus der Region werden dabei über ihre Lehr- und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort informieren und Jugendlichen sowie Eltern Rede und Antwort stehen.

Lehre ist Top-Ausbildung für Jugendliche in OÖ

Die Duale Ausbildung hat sich auch im Jahr 2016 als die „Liebingsausbildung”der jungen Oberösterreicher behauptet. Konkret starteten 6861 Personen (4475 Burschen und 2386 Mädchen) ins erste Lehrjahr. Gegenüber 2015 (6708) ist dies eine Steigerung von 2,28 Prozent. In Summe werden in den 5589 oö. Ausbildungsbetrieben 22.986 Lehrlinge (2015: 23.660) ausgebildet. Das bedeutet, dass sich rund jeder zweite Jugendliche (exakt: 45,2 Prozent) in Oberösterreich für die Lehre entscheidet. „Diese Tatsache unterstreicht einmal mehr das Engagement der Ausbildungsbetriebe, für die Sicherung der dringend benötigten Fachkräfte selbst Verantwortung zu übernehmen. Andererseits leistet dieser hohe Anteil der Lehrlingsausbildung auch einen ganz großen Beitrag zur Beschäftigung unserer Jugend”, so Ziegelbäck.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.