28.09.2017, 15:51 Uhr

Messe "Jugend & Beruf": Orientierungshilfe ist angesagt

Auf der Messe "Jugend & Beruf" kann man sich über 200 Lehrberufe und 20 Schularten informieren. (Foto: Goodluz/panthermedia)

Die Messe zieht wieder die Massen nach Wels.

WELS. Von 11. bis 14. Oktober findet am Welser Messegelände zum 28. Mal die Messe "Jugend & Beruf" statt. Diese dient angehenden Schulabgängern und deren Eltern als Orientierungshilfe im Berufs- und Ausbildungsdschungel. Auf der Messe kann man sich über 200 Lehrberufe, mehr als 20 Schularten und unzählige Studien-, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren. Neben dem Überblick an Ausbildungsmöglichkeiten bietet die Messe direkte Einblicke in die verschiedensten Berufswelten. So präsentieren rund 100 Ausbildungsbetriebe sowie zahlreiche Branchenvertretungen konkrete Berufsbilder, in denen man vor Ort seine eigenen Fähigkeiten diesbezüglich ausprobieren kann. Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich bietet das Land Oberösterreich außerdem eine kostenlose Potentialanalyse für Jugendliche in der 8. Schulstufe an. Mit dem JobCoaching steht ein weiteres Instrument zur Verfügung, bei dem die Jugendlichen individuelle Beratung und Begleitung erhalten. Insgesamt nehmen heuer 269 Aussteller an der Jugend & Beruf teil. Auf rund 15.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche gibt es mit "Lehre", "Ausbildungsbetriebe", "Schule", "Studium & Fachausbildung" und "Berufs- & Bildungsberatung", fünf Messebereiche. Zahlreiche Kurz- und Impulsvorträge runden das Angebot ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.